AGB

KAFFEEWERK   AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Cafehaus Indigo GmbH für den Warenvertrieb im Webshop www.kaffeewerk-handle.at

 

1. Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen Ihnen (Kunde) und der Cafehaus Indigo GmbH im Fernabsatz gelten ausschließlich die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweiligen, zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses, aktuellen Fassung. Geschäftsbeziehungen im Fernabsatz sind solche, die unter ausschließlicher Verwendung eines oder mehrerer Fernkommunikationsmittel geschlossen werden. Unter dem Begriff Fernkommunikationsmittel wird unter anderem die elektronische Post verstanden.

Abweichende Bedingungen Ihrerseits erkennt Cafehaus Indigo GmbH nicht an, außer Cafehaus Indigo GmbH hat ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt. Vertragserfüllungshandlungen unsererseits gelten ebenfalls nicht als Zustimmung zu von unseren Bedingungen abweichenden Vertragsbedingungen.

Änderungen der allgemeinen Geschäftsbedingungen werden auf www.kaffeewerk-handle.at bekannt gegeben und dadurch wirksam.

 

2. Vertragsabschluss

Eine Bestellung ist nur möglich, wenn alle im auf der Website www.kaffeewerk-handle.at durch Cafehaus Indigo GmbH bereitgestellten Bestellformular mit * bezeichneten Pflichtfelder ausgefüllt sind. Fehlen Angaben oder können wir der Bestellung aus sonstigen Gründen nicht nachkommen, erhält der Kunde eine Fehlermeldung. Vor dem endgültigen Abschicken der Bestellung erhält der Kunde die Möglichkeit, seine Bestellung zu korrigieren. Unterstützende Detailinformationen erhält der Kunde direkt im Zuge des Bestellvorganges.

Sobald der Bestellvorgang abgeschlossen ist, wird der Kunde darüber durch ein Infofenster „Ihre Bestellung ist abgeschlossen und wurde erfolgreich an uns versendet“ benachrichtigt. Cafehaus Indigo GmbH bestätigt den Erhalt der Bestellung durch Zusendung einer Bestätigung per E-Mail an den Kunden, welche Produkt, Preis, Liefer- und Zahlungskonditionen beinhaltet. Dies stellt noch keine Annahme des Angebots des Kunden dar. Die Annahme des Angebotes erfolgt erst durch Absendung der Ware an den Kunden mit einer zweiten E-Mail (Versandbestätigung). Dies gilt auch für Bestellungen, die nicht per eMail, sondern beispielsweise telefonisch erfolgen. Eine Bestellbestätigung stellt noch keine verbindliche Annahme seitens Cafehaus Indigo GmbH dar.

 

3. Ablehnung von Bestellungen

Cafehaus Indigo GmbH ist frei, Online-Bestellungen nicht anzunehmen. Die Entscheidung darüber liegt im freien Ermessen von Cafehaus Indigo GmbH. Sollten wir der Bestellung des Kunden aus irgendwelchen Gründen nicht nachkommen können, wird der Kunde darüber per E-Mail verständigt. Cafehaus Indigo GmbH behält sich das Recht vor, nur haushaltsübliche Mengen zu versenden. Bei einer Bestellung, die diese Menge übersteigt, wird der Kunde per E-Mail benachrichtigt.

 

4. Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen, es sei denn, Sie haben in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit gehandelt (Bestellungen durch Unternehmer).

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen bekannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

  Cafehaus Indigo GmbH

  Marktstraße 21

  6850 Dornbirn

  eingetragen im Firmenbuch * Landesgericht Feldkirch * unter FN 241776d

  E-Mail: office@kaffeewerk-handle.at

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite www.kaffeewerk-handle.at ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung des Widerrufs reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf des Vertrags bei uns eingegangen ist. Für die Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Rücksendungen sind zu richten an:

  Cafehaus Indigo GmbH

  Marktstraße 21

  6850 Dornbirn

  Austria

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Das Widerrufsrecht besteht nicht für bereits geöffnete Ware.

Ende der Widerrufsbelehrung.

5. Gewährleistung

Liegt ein Mangel der Ware vor, gelten die gesetzlichen Vorschriften. Bitte überprüfen Sie die Lieferung sofort nach Erhalt auf Vollständigkeit und eventuelle Mängel. Schäden, die offensichtlich durch den Transport verursacht wurden, bitten wir direkt vom Zusteller bestätigen zu lassen. Bei fehlerhafter Lieferung informieren Sie uns bitte umgehend mit Angabe Ihrer Bestelldaten unter office@kaffewerk-handle.at. Die Reklamationsfrist beträgt 10 Tage. Ohne entsprechende Schadensmeldung kann der eventuelle Schaden nicht beim Transportunternehmen geltend gemacht werden. Schäden durch Witterungseinflüsse sind von der Gewährleistung ausgeschlossen

Bei Vorliegen von Mängeln, welche wir zu vertreten haben, sind wir berechtigt, den Mangel auf unsere Kosten dadurch zu beheben, dass die mangelhafte Ware in angemessener Frist gegen eine mängelfreie ausgetauscht wird oder in angemessener Frist eine Verbesserung der Ware bewirkt oder das fehlende nachgetragen wird, ebenso gegen Rückstellung der Ware den Kaufpreis zu erstatten. Bei der Rücksendung einer bereits kostenlos zugesendeten Gewährleistungssendung ist grundsätzlich nur ein weiterer Austausch möglich. In diesem Fall kann keine Rückzahlung mehr vorgenommen werden. Weitergehende Ansprüche des Käufers nach den gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen werden hierdurch nicht berührt.

6. Lieferung/Versandkosten

Die Versandkosten werden vom Kunden getragen. Die Lieferung erfolgt durch DHL, es gelten deren Preise.

Inlands-Bestellungen werden in der Regel zwischen 2 und 5 Werktagen nach Zahlungseingang zugestellt.

 

7. Preise

Die angebotenen Preise verstehen sich als Bruttopreise in Euro und beinhalten sämtliche österreichische gesetzliche Abgaben. Alle Preise auf www.kaffeewerk-handle.at sind freibleibend. Es gelten jeweils die Listenpreise des Tages, an dem die Bestellung bei der Cafehaus Indigo GmbH eingeht.

Unsere Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer, jedoch exklusive der jeweils gesondert ausgewiesenen Versandkosten und Spesen, deren konkrete Höhe vom bestellten Produkt und Lieferort abhängen. Bei Lieferungen außerhalb Österreichs hat der Kunde alle Import- und Exportspesen sowie allfällige Zölle und Gebühren und Abgaben zu tragen.

Falls in der Artikelbeschreibung nicht ausdrücklich anders angegeben werden alle Artikel ohne abgebildete Dekoration geliefert.

8. Zahlungsbedingungen

Sie können in Österreich per Vorauskassa oder Paypal.

Vorauskassa: Nach Ihrer Bestellung erhalten Sie von uns per Mail eine Rechnung mit allen notwendigen Angaben. Sobald wir Ihre Zahlung erhalten haben, wird die Bestellung versendet.

Paypal: Nach Ihrer Bestellung, sobald wir Ihre Zahlung erhalten haben, wird die Bestellung versendet.

Der Kaufpreis ist wie folgt zur Zahlung fällig:

Vorauskasse: sofort nach Vertragsabschluss

Paypal: sofort nach Vertragsabschluss

Wir behalten uns vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen.

 

9. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Preises und allfälliger Versandkosten unser Eigentum.

 

10. Datenschutz

Persönliche Daten werden nur soweit gespeichert, wie es zur Identifizierung des Kunden und zur Erstellung der Rechnung notwendig ist. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte, auch werden keine Werbeaktivitäten damit verknüpft.

Es wird ausschließlich die Anwendung Österreichischen Rechts vereinbart unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Als Gerichtsstand und Erfüllungsort wird Dornbirn vereinbart.

 

11. Sonstiges

Zustellungen und Willenserklärungen erfolgen bis zur schriftlichen Bekanntgabe einer anderen Anschrift rechtswirksam an die vom Kunden in der Bestellung angegebene Adresse. Der Kunde ist verpflichtet, bei Vertragsabschluss die maßgeblichen im Formular abgefragten Daten vollständig und richtig anzugeben. Bei unrichtigen, unvollständigen und unklaren Angaben durch den Kunden haftet dieser für alle uns daraus entstehenden Kosten.

Eine Übertragung der Rechte aus dem mit uns abgeschlossenem Vertrag an Dritte bedarf unserer schriftlichen Zustimmung.

Als Erfüllungsort für alle aus dem Vertrag resultierenden Pflichten wird Dornbirn vereinbart.

Der Vertrag unterliegt österreichischem Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Gerichtsstand ist Dornbirn.

Eine Unwirksamkeit einer einzelnen Bestimmung dieses Vertrages hat nicht die Ungültigkeit des gesamten Vertrages zur Folge. Der restliche Vertragsinhalt bleibt unverändert bestehen.